Zur Startseite:www.infos-fuer-alle.de

Inhalt Sachspenden
Berlin
Sachspenden
Deutschland überregional

Orte A-Z (ohne Berlin)
Aktivitäten
Berlin
Aktivitäten
Deutschland überregional

Orte A-Z (ohne Berlin)
Aktivitäten
International
Links Anhang

Womit kann ich wem helfen?

Helfen mit Aktivitäten


Stand der Bearbeitung: 31.5.2006

Wir können uns unser Selbstwertgefühl nicht nur über bezahlte Arbeit holen.
(Christina Rau, Ehefrau des Bundespräsidenten a.D. im Tagesspiegel Nr. 17963 vom 3.12.2002, Seite 11).

Was Sie hier finden können:

Berlin

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eine Übersicht über die aktuellen Termine für alle Seiten finden Sie bei "Aktivitäten Berlin"

Wer einen bestimmten Begriff mit dem angebotenen Alphabet nicht findet, kann es mit der Word-Finden-Funktion versuchen.
Strg (= Ctrl, Steuerungstaste) plus Buchstaben F
gleichzeitig drücken. In die sich öffnende Maske den Suchbegriff oder einige Buchstaben davon eingeben. Nun mit OK bestätigen oder die Entertaste drücken.

Wer etwas Bestimmtes (wieder)finden möchte, z.B.
Singen, guckt unter S (www.infos-fuer-alle.de/helfen/aktivs.html#singen) oder
wer die Langen Löffel sucht, schaut unter L (www.infos-fuer-alle.de/helfen/aktivl.html#LangeLoeffel) -
oder er/sie hangelt sich durch die Seiten und sucht,
oder man schreibt mir eine E-Mail; dann schicke ich den Link.

Immer aktuell, Nur für kurze Zeit aktuell, Vorbei, aber nicht vergessen

  Wer? Was? Wo? Wann? Warum?
O Obstgehölzschnitt Veredlungs- und Verjüngungstechniken für Obstgehölze
Eintritt: Erwachsene 2 Euro, Mitglieder frei
Ökowerk, Teufelsseechaussee 22-24, 14193 Berlin-Grunewald, Tel.: 030 / 300 00-50, E-Mail: info@oekowerk.de Sonntag, 14. März 2004 13-14.30 Uhr und 14.30-16 Uhr Sich f&uum;r Gartenarbeit schlau machen
Ausstellung zum ökologischen Landbau
s. auch:
Arbeiseinsatz: Pflege am Teich
Arbeiseinsatz: Pflege Biesenhorster Sand
Bibliothekar/in oder Archivar/in
Ehrenamtliche Helfer
Impulse für engagierte Umwelt- und Naturschutzarbeit
Mitstreiter
5. Berliner Naturschutztag
Ökohelfer
Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)
Umweltbildung
2. Umweltfilmfestival ECOMOVE
Umweltforum für Schüler zwischen 14 und 18 Jahren
Umweltpfleger
Umweltschützer
Umweltbildung
Umweltzeitung
Wanderausstellung Ökologischer Landbau des Bundesministeriums für Verbraucherschutz Naturschutzstation Malchow, Dorfstr. 35, 13051 Berlin ab sofort bis Sonntag, 16. November 2003 Informationen über Besonderheiten bei der Erzeugung und Verarbeitung ökologischer Produkte
Ökohelfer
s. auch:
Arbeiseinsatz: Pflege am Teich
Arbeiseinsatz: Pflege Biesenhorster Sand
Bibliothekar/in oder Archivar/in
Ehrenamtliche Helfer
Impulse für engagierte Umwelt- und Naturschutzarbeit
Mitstreiter
5. Berliner Naturschutztag
Ausstellung zum ökologischen Landbau
Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)
Umweltbildung
2. Umweltfilmfestival ECOMOVE
Umweltforum für Schüler zwischen 14 und 18 Jahren
Umweltpfleger
Umweltschützer
Umweltbildung
Umweltzeitung
Helfer für Ökoladen und Besucherbetreuung sowie Garten- und Teichpflege Ökowerk im Grunewald an der Teufelsseechaussee Informationen: Sonntag 12 - 18 Uhr, Tel.: 030 / 300 00 50 Angebote für Kinder, Schüler und Gruppen
Ökokonto - Chance oder Risiko? Was immer das sein mag... Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz; Stiftung Naturschutz Berlin, Potsdamer Str. 68, Berlin-Tiergarten Mittwoch, 20. Oktober 2004 13 Uhr, Ganztagsveranstaltung Sich für Projekte interessieren.
Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)
s. auch:
Arbeiseinsatz: Pflege am Teich
Arbeiseinsatz: Pflege Biesenhorster Sand
Bibliothekar/in oder Archivar/in
Ehrenamtliche Helfer
Impulse für engagierte Umwelt- und Naturschutzarbeit
Mitstreiter
5. Berliner Naturschutztag
Ausstellung zum ökologischen Landbau
Ökohelfer
Umweltbildung
2. Umweltfilmfestival ECOMOVE
Umweltforum für Schüler zwischen 14 und 18 Jahren
Umweltpfleger
Umweltschützer
Umweltbildung
Umweltzeitung
Mitarbeit nach der Schule in 80 verschiedenen Einrichtungen vom ökologisch arbeitenden Bauernhof bis hin zur Redaktion von Umweltzeitschriften für Interesierte möglich Informationen bei Stiftung Naturschutz Berlin, 10785 Berlin - Schöneberg, Potsdamer Straße 68, Tel.: 030 / 26 39 41 40 und im Internet unter http://snb.blinx.de/   Angebote für junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren
Oma
s. auch Großelterndienst
s. auch Engel auf Zeit
Der evangelische Frauenbund Kikon vermittelt ehrenamtlich Omas, Tanten und große Freundinnen, die sich um Kinder kümmern. Bezahlung 4 Euro, ermäßigt 2,50 Euro pro Stunde. Vermittlung: Steglitz, Paulsenstr. 55-56, Tel.: 820 97 - 200 Regelmäßig einmal pro Woche oder nur im Notfall Unterstützung alleinerziehender Mütter
Opernkarten zum Kinopreis für junge Menschen bis 30
s. auch Kinder-Uni an der Humboldt-Universität
Abenteuertouren für Kinder und Jugendliche
Umweltforum für Schüler zwischen 14 und 18 Jahren
Zirkuskunststücke selber lernen
Zaubern
Rätseltouren im Zoo
Neue Leute
Motto: "Staatsoper zum Kinopreis". Geboten werden 5000 Karten für alle Opern- und Ballettvorstellungen im Februar 2004 (sechs verschiedene Produktionen), u.a.:
"La Bohème (Puccini)"
"Ariadne auf Naxos (Strauss)"
"Meistersinger von Nürnberg (Wagner)"
"Schwanensee (Tschaikowsky)"
Kartenkauf für die besten vier Sitzgruppen des Hauses in der Staatsoper Berlin, Berlin-Mitte, Unter den Linden 7, Tel.: 030 / 20 35 45 55
Bitte Ausweis mitbringen!
Dienstag, 20. Januar 2004 bis Ende Februar 2004 Kultur erleben zum erschwinglichen Preis
Opferhilfe Weißer Ring Informationen unter Tel.: 030 / 833 70 60 oder im Internet: http://www.weisser-ring.de Rund um die Uhr Unterstützt Opfer von Verbrechen psychologisch und/oder juristisch
Optiker,
s. auch Sachspenden: Brillen und Optikergeräte für Kenia
Gesucht werden zwei Kollegen, die für vier Wochen nach Ukanda (Kenia) gehen und dort einen Schnellkurs im Gläser-Schleifen und -Einsetzen geben Nähere Informationen: s. Eberswalde   Unterstützung des Augenzentrums des Kwale Districts / Vermitteln des Optikerhandwerks an Einheimische in einer Ausbildungswerkstatt
Orchideenwiesenmahd nahe bei Berlin - Helfer gesucht! Am 4. Berliner Freiwilligentag freut sich die Naturwacht im Naturpark Barnim über tatkräftige Unterstützung.
Kontakt: Dirk Krone, Naturwacht Brandenburg, Tel.: 033397 / 602 54 oder 0175 / 721 30 84
Treffpunkt: S-Bahnhof Mühlenbeck-Mönchmühle
(Abfahrt Friedrichstr. mit der S25 Richtung Hennigsdorf: 9.36 Uhr
Ankunft Bornholmer Str.: 9.45 Uhr. Umsteigen in die S8 Richtung Birkenwerder.
Abfahrt Bornholmer Str. mit der S8 Richtung Birkenwerder: 9.46 Uhr)
Sonnabend, 18. September 2004, Treff: 10 Uhr Die Naturwacht unverbindlich kennenlernen und eventuell auf den Geschmack praktischer Naturschutzarbeit kommen.
Ordner Für Ostseefahrt auf dem Radfernweg Berlin-Usedom ADFC, Brunnenstr. 28, 10119 Berlin, ostseefahrt@adfc-berlin.de 24.-27. August 2006 Einen gemeinnützigen Verein unterstütze
Ordner Für Kreisfahrt in Berlin ADFC, Brunnenstr. 28, 10119 Berlin, kreisfahrt@adfc-berlin.de Sonnabend, 16. September 2006 Einen gemeinnützigen Verein unterstütze
Osterbasteln
s. auch
Spurensuche
Maskenbau
Nisthilfenbau für Vögel und andere Untermieter
Kröten, Frösche und Molche
Fledermauskästen basteln
Instrumente bauen
Verschiedene Gestaltungstechniken
Materialkosten: 3 Euro
Naturschutzstation Malchow, Dorfstr. 35, Malchow, Tel.: 030 / 92 79 98 30, E-Mail: info-nss@naturschutzstation-malchow.de Sonntag, 28. März 2004 14-17 Uhr Sich und den Kindern ein paar schöne Stunden machen

Zurück zum Seitenanfang

Inhalt Sachspenden
Berlin
Sachspenden
Deutschland überregional

Orte A-Z (ohne Berlin)
Aktivitäten
Berlin
Aktivitäten
Deutschland überregional

Orte A-Z (ohne Berlin)
Aktivitäten
International
Links Anhang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Über weitere Informationen, die ich auf diese Seite stellen kann, würde ich mich freuen: E-Mail an info@infos-fuer-alle.de