Zur Startseite:www.infos-fuer-alle.de

Inhalt Sachspenden
Berlin
Sachspenden
Deutschland überregional

Orte A-Z (ohne Berlin)
Aktivitäten
Berlin
Aktivitäten
Deutschland überregional

Orte A-Z (ohne Berlin)
Aktivitäten
International
Links Anhang

Womit kann ich wem helfen?

Helfen mit Aktivitäten


Stand der Bearbeitung: 22.9.2004

Wir können uns unser Selbstwertgefühl nicht nur über bezahlte Arbeit holen.
(Christina Rau, Ehefrau des Bundespräsidenten a.D. im Tagesspiegel Nr. 17963 vom 3.12.2002, Seite 11).

Was Sie hier finden können:

Berlin

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eine Übersicht über die aktuellen Termine für alle Seiten finden Sie bei "Aktivitäten Berlin"

Wer einen bestimmten Begriff mit dem angebotenen Alphabet nicht findet, kann es mit der Word-Finden-Funktion versuchen.
Strg (= Ctrl, Steuerungstaste) plus Buchstaben F
gleichzeitig drücken. In die sich öffnende Maske den Suchbegriff oder einige Buchstaben davon eingeben. Nun mit OK bestätigen oder die Entertaste drücken.

Wer etwas Bestimmtes (wieder)finden möchte, z.B.
Singen, guckt unter S (www.infos-fuer-alle.de/helfen/aktivs.html#singen) oder
wer die Langen Löffel sucht, schaut unter L (www.infos-fuer-alle.de/helfen/aktivl.html#LangeLoeffel) -
oder er/sie hangelt sich durch die Seiten und sucht,
oder man schreibt mir eine E-Mail; dann schicke ich den Link.

Immer aktuell, Nur für kurze Zeit aktuell, Vorbei, aber nicht vergessen

  Wer? Was? Wo? Wann? Warum?
D Demonstration s. auch Schwarzfahr-Aktion gegen Bildungs- und Sozialabbau
Protest gegen Sozialabbau und
Fahrraddemonstration
Für sofortigen Stopp der Sparmaßnahmen an den Berliner Universitäten
Weitere Informationen und Anregungen zum Mitmachen: http://www.streikzentrale.de.vu
Brandenburger Tor Sonnabend, 13. Dezember 2003, 13 Uhr Einsatz für ein Ende des Bildungs- und Sozialabbaus in Berlin - 20.000 Teilnehmer waren es allein in Berlin.
(In anderen Städten demonstrierten zeitgleich ebenfalls Tausende Teilnehmer zu demselben Thema.)
Demonstration Für mehr Kältehilfe Alexanderplatz Mittwoch, 1. November 2000, 10 Uhr Sozial-politisches Engagement
Deutsch-Polnischer Verein für Osteuropa.
Schirmherrin:
Barbara Monheim
Weitere Mitglieder u.a.:
Janusz Reiter, Edzard Reuter und Horst Teltschik
Benefiz-Konzert. Es spielten: Musiker der Deutschen Oper und des Deutschen Symphonieorchesters, Christian Thielemann, der ungarische Pianist Arcadi Volodos.
Gäste:
Polens Botschafter Jerzy Kran und Adam Michnik und der Botschafter der Ukraine Anatolij Ponomarenko, György Konrad, Isa Gräfin von Hardenberg, Christoph von Hammerstein und Rechtsanwältin Ursula Raue, Außenamtssekretär Wolfgang Irschinger, Adlon-Direktor Jean van Daalen, von "Partner für Berlin" Volker Hassemer und Regisseur Volker Schlöndorf
Pfaueninsel und eigener Garten auf Schwanenwerder Juni 2001 Erlös soll dem Bau eines Hoffnungshauses in Kiew für die Straßenkinder in der Ukraine dienen. Darin sollen kleine Werkstätten untergebracht werden, wo sich Straßenkinder zusammen mit arbeitslosen Pädagogen eine bessere Zukunft schaffen.
Dialogveranstaltung zu: Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster
s. auch: Geschlechtergerechtigkeit und Nachhaltigkeitsstrategie und
ENCOS 2004 - 1. Konferenz europäischer Netzwerke zur Praxis nachhaltiger Entwicklung und
8. Landschaftstag Regionalpark Barnimer Feld und
Köenicker Rathausgespräche: Urbaner Gartenbau in Berlin
Nationale Dialogveranstaltung Kronprinzenpalais, 10117 Berlin-Mitte, Unter den Linden 7
Info / Anmerkungen: Carolin Wolf, Tel.: 030 / 86 88 00, E-Mail:
Montag und Dienstag, 16. und 17. Februar 2004 Umweltpolitisches Engagement
Diskussionsrunde: Klimaschutz schafft Arbeit
Moderation:
Hartwig Berger, Ökowerk Berlin
Projekt der Agenda 21 Teilnehmer an der Diskussion:
  • Dieter Scholz, DGB-Vorsitzender Brandenburg-Berlin
  • Harald Wolf, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen
  • Franziska Eichstädt-Bohlig, MdB
  • Prof. Dr. Lutz Mez, Verein Energie & Arbeit
Abgeordnetenhaus Berlin, Raum 311
Kontakt: Hartwig Berger, Ökowerk Berlin, Tel.: 030 / 31 80 04 06
Mittwoch, 22. September 2004, 19-21 Uhr Umweltpolitisches und soziales Engagement
Doppelgänger von Prominenten für Theater- und Filmprojekt gesucht Gesucht werden 30 - 50 Mitarbeiter. Regisseur Christoph Schlingensief sucht Prominenten-Doppelgänger aus Geschichte und Kulturleben, z.B. von Herbert von Karajan, Wolfgang Wagner, Adolf Hitler, Rudi Dutschke und Friedrich Nietzsche
für einen "Volks-Parsifal". Das Stück soll nach Entstehung des Films an der Berliner Volksbühne Premiere haben.
Bewerbungen bitte richten an: c.schlingensief@gmx.net ab sofort Schauspielerisches Talent ausleben
Drogenbus Heroinabhängigen ermöglichen, mit sauberen Spritzen zu konsumieren. Medizinisch geschultes Personal ist anwesend.
Heroin-Langzeitabhängige erhalten Beratungs- und Hilfsangebote durch Sozialarbeiter.
Bahnhof Zoo in der Jebenstraße Ecke Hertzallee Montag 14-17 Uhr und Mittwoch 18-21 Uhr Sozial-politisches Engagement - Der Konsumraum fungiert als Einstieg zum Ausstieg

Zurück zum Seitenanfang

Inhalt Sachspenden
Berlin
Sachspenden
Deutschland überregional

Orte A-Z (ohne Berlin)
Aktivitäten
Berlin
Aktivitäten
Deutschland überregional

Orte A-Z (ohne Berlin)
Aktivitäten
International
Links Anhang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Über weitere Informationen, die ich auf diese Seite stellen kann, würde ich mich freuen: E-Mail an info@infos-fuer-alle.de