Zur Startseite:www.infos-fuer-alle.de

Inhalt

Mein Naturgarten - Der Kleingarten als Biotop
Naturschutz-Laube Uebersicht Naturschutz-Laube Ausschnitt



Nisthilfen für Vögel, Kleinsäuger, Amphibien und Insekten im Garten
Seite 11: Erde / Sand
Kahler Garten. Quelle: Rudolf L. Schreiber(Hg.): Tiere auf Wohnungssuche. Ratgeber fuer mehr Natur am Haus. Deutsche Umwelthilfe e.V., S. 38 und 39
Derselbe Garten voller Leben. Quelle: Rudolf L. Schreiber(Hg.): Tiere auf Wohnungssuche. Ratgeber fuer mehr Natur am Haus. Deutsche Umwelthilfe e.V., S. 38 und 39

Stand der Bearbeitung: 17.1.2013




Seite 1: Natürliche Nisthilfe: Pflanzenvielfalt / Wiesen
Seite 2: Begrünung
Seite 3: Fledermauskasten
Seite 4: Florfliegenkasten
Seite 5: Hummelkasten
Seite 6: Insektenhotel
Seite 7: Insektennisthölzer / Insektenniststeine
Seite 8: Lehmwand
Seite 9: Mulch
Seite 10: Ohrwurmtopf
Seite 11: Erde / Sand
Seite 12: Schmetterlingshilfen
Seite 13: Steine als Nisthilfen
Seite 14: Totholz
Seite 15: Trappnester
Seite 16: Verschiedenes
Seite 17: Vogelhäuschen
Seite 18: Wasserstellen





Erde / Sand
Abbildung 1: Ein erschreckendes und abschreckendes Beispiel. Hier kommt viel Naturfeindliches zusammen: kahler Boden, rissig, ausgelaugt und ausgetrocknet, kurzgenschnittener Rasen, der keinerlei Leben zulässt und nur der Dekoration dient. Im Vordergrund: Holzmulch, der beim Verwittern dem Boden Nährstoffe entzieht statt ihm welche zuzuführen. Und die Wand vom Hochbeet rechts enthält keine Ritzen, in die sich Insekten oder andere Kleintiere einnisten könnten.

Erde / Sand
Abbildung 2: Sandbad für Vögel. In diesem Blumenkasten unter dem Terrassendach hat sich keine Pflanze wohlgefühlt. Sonne sieht der Kasten nur im tiefsten Winter, wenn die Sonne sehr tief steht. Als die Vögel anfingen, in der Erde zu baden, habe ich diese gegen Sand ausgetauscht.

Erde / Sand
Abbildung 3: Vogelspuren im Sand
Darunter steht jahrelang ein Eimer mit Erde, der nun von Wildbienen als Quartier angenommen wird. Außerdem gibt es hier ein Vogelbad (s. auch Seite 18: Wasserstellen).

Erde / Sand
Abbildung 4: Die Erde im Eimer wird von erdbewohnenden Wildbienen als Quartier genutzt (Löcher im Sand).

Erde / Sand
Abbildung 5: Aber auch Vögel nutzen die Erde im Eimer für ein Sandbad.

Zurück zum Seitenanfang

Seite 1: Natürliche Nisthilfe: Pflanzenvielfalt / Wiesen
Seite 2: Begrünung
Seite 3: Fledermauskasten
Seite 4: Florfliegenkasten
Seite 5: Hummelkasten
Seite 6: Insektenhotel
Seite 7: Insektennisthölzer / Insektenniststeine
Seite 8: Lehmwand
Seite 9: Mulch
Seite 10: Ohrwurmtopf
Seite 11: Erde / Sand
Seite 12: Schmetterlingshilfen
Seite 13: Steine als Nisthilfen
Seite 14: Totholz
Seite 15: Trappnester
Seite 16: Verschiedenes
Seite 17: Vogelhäuschen
Seite 18: Wasserstellen

Zurück zum Seitenanfang

Inhalt



Über weitere Informationen, die ich auf diese Seite stellen kann, würde ich mich freuen: Mail